Baerlauchpesto

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bärlauchpesto
Kategorien: Ausprobiert, Saucen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

5Essl. Bärlauchblätter
1Bund Basilikum
1Bund Glatte Petersilie
4  Knoblauchzehen
3Essl. Pinienkerne
150-200ml Olivenöl extra nativ
3Essl. Frisch geriebener Parmeasn
   Meersalz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1Prise Geriebene Muskatnuss

Quelle

 Ingrid Schindler
 Die Nuss-Küche; Midena
 ISBN 3-310-00319-1
 Erfasst *RK* 14.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Beim Basilikum und bei der Petersilie die dicken Stängel entfernen. Sämtliche Kräuter zusammen mit den Pinienkernen und dem Öl in das Mixerglas geben. Nicht zu fein pürieren. Den Parmesan unterrühren. Würzen.

Anmerkung: ich habe die dreifache Menge gemacht, das hält im Schraubglas und dünn mit Öl bedeckt sicher eine Woche.

Ein Drittel dann mit 4 EL Essig und etwas Olivenöl verdünnt, auf frisch gekochte Drillinge gegeben und dazu ein bißchen Schweinelende. Mehr braucht man nicht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.05.2008 von / created on 05/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de