Baerlauch-Kartoffelsuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bärlauch-Kartoffelsuppe
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Bärlauch-Kartoffelsuppe

Zutaten

2  Zwiebeln
600Gramm Kartoffeln, mehligkochend
1Bund Bärlauch
3Essl. Olivenöl
800ml Gemüsebrühe
2Teel. Bio-Zitronenschale, abgerieben
   Salz
   Pfeffer
2-3Essl. Schmand

Quelle

 essen&trinken Für jeden Tag, Heft 5/2008
 Erfasst *RK* 19.04.2008 von
 Torsten S.

Zubereitung

1. Zwiebeln würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln. Bärlauch waschen und abtropfen lassen.

2. Olivenöl erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln zufügen und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Zitronenschale, Salz und Pfeffer zufügen. Zugedeckt ca. 20 Min. bei milder Hitze garen.

3. Bärlauchstiele abschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Bärlauch zur Suppe geben und 2-3 Min. weiterköcheln. Schmand zur Suppe servieren.

Anmerkung: Das alte Problem, wie groß ist ein Bund Bärlauch, ich sage mal es müssen mindestens 250 Gramm sein.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.04.2015 von / created on 04/11/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de