Baeckerinnenkartoffeln mit Blattsalat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bäckerinnenkartoffeln mit Blattsalat
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Bäckerinnenkartoffeln mit Blattsalat

Zutaten

H FÜR DIE KARTOFFELN
50Gramm Butter
600Gramm Festkochende Kartoffeln
600Gramm Zwiebeln
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
   Frisch geriebene Muskatnuss
2Essl. Gehackte Kräuter (z. B. Thymian, Rosmarin,
   -- Salbei)
1/4Ltr. Gemüsebrühe
H FÜR DEN SALAT
1klein. Frisee-Salat
1klein. Kopf- oder Endiviensalat
2Essl. Gehackte Kräuter (z. B. Thymian, Rosmarin,
   -- Salbei)
1Essl. Senf
3Essl. Gemüsebrühe
3Essl. Olivenöl
2Essl. Balsamicoessig
   Salz
1Teel. Zucker

Quelle

 Rainer Sass
 Das Kochbuch; ZS
 ISBN 978-3-89883-266-3
 Erfasst *RK* 23.07.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Kartoffeln eine Auflaufform mit 10 g Butter einfetten und den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und die Zwiebeln dachziegelartig in die Form schichten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit den gehackten Kräutern bestreuen und die lauwarme Brühe darübergießen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Kartoffeln im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 50 Minuten garen. Dann die Temperatur auf 160 °C reduzieren und die Kartoffeln weitere 30 Minuten backen.

2. Für den Salat die Blattsalate putzen, waschen und trocken schleudern. Die Blätter mundgerecht zerpflücken. Die Kräuter mit den restlichen Zutaten und nach Belieben mit etwas gehackter Chilischote zu einer Vinaigrette verrühren. Die Vinaigrette mit den Blattsalaten mischen. Die Bäckerinkartoffeln mit dem Salat servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.07.2015 von / created on 07/16/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de