Auberginen-Reisauflauf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Auberginen-Reisauflauf
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Langkornreis
2Ltr. Wasser
1Teel. Salz
500Gramm Auberginen
1Teel. Salz
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
3Essl. Sonnenblumenöl
400Gramm Hackfleisch, halb und halb
   Je 1 Messerspitze Salz, schwarzer Pfeffer und
   -- Paprikapulver, edelsüss
1/2Teel. Getrocknetes Basilikum
4  Tomaten
1/8Ltr. Gemüsebrühe
2Essl. Gehackte Petersilie

Quelle

 Annette Wolter (Hrsg.)
 Kochen köstlich wie noch nie
 Gemüse;GU
 ISBN 3-7742-1144-2
 Erfasst *RK* 24.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Reis in dem Salzwasser 15 Minuten kochen lassen.

Die Auberginen waschen, abtrocknen und die Stiele entfernen. Die Früchte in runde Scheiben schneiden, diese mit dem Salz bestreuen und 15 Minuten ziehen lassen.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und feinwürfeln.

1 Esslöffel Öl erhitzen. Die Zwiebel- und die Knoblauchwürfel darin glasig braten. Das Hackfleisch dazugeben, unter Umwenden gut durchbraten und mit dem Salz, dem Pfeffer, dem Paprikapulver und dem zerriebenen Basilikum würzen.

Die Auberginenscheiben trockentupfen und im restlichen Öl von beiden Seiten anbraten.

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Den Reis abtropfen lassen. Eine Schicht Reis in eine feuerfeste Form füllen.

Auf den Reis die Hälfte der Auberginen geben, darauf das Hackfleisch, die zweite Hälfte der Auberginen und den restlichen Reis. Die Tomaten waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden und auf den Reis legen. Die Gemüsebrühe über den Auflauf giessen.

Den Auflauf im Backofen in 30 Minuten garen.

Mit der Petersilie bestreut servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.04.2011 von / created on 04/22/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de