Asch Adas - Linsensuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Asch Adas - Linsensuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 3 bis 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Gelbe, braune oder rote Linsen, sortieren,
   -- waschen und abtropfen lassen
1 1/2Ltr. Wasser oder Fleischbrühe
1  Markknochen, waschen
1  Sellerie, hacken
1groß. Zwiebel, hacken
1  Kartoffel, schälen, waschen und in kleine Stücke
   -- schneiden
1Teel. Koriander
1/2Teel. Zimt
   Zitronensaft
   Salz und Pfeffer
   Butter oder Öl

Quelle

 Mohamad Nader Asfahani
 Persische Küche; Asfahani-Verlag
 ISBN 3-927459-93-2
 Erfasst *RK* 30.04.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Ca. 50 ml Öl oder Butter in einem Topf erhitzen. Sellerie, Zwiebeln und Kartoffeln dazugeben und braten.

Linsen zu dem Gemüse geben und Brühe oder Wasser darüber giessen. Markknochen dazugeben, umrühren und langsam 1 bis 1 1/2 Stunden kochen, bis die Linsen weich sind (rote Linsen werden sich auflösen, dunkle nicht), zum Schluss die Gewürze dazugeben.

Die fertig gekochte Suppe pürieren (etwas Wasser dazugeben) und im Topf nochmals aufkochen.

Mit gerösteten Fladenbrotstückchen servieren.

Anmerkung: Bei Linsen, die man hier kaufen kann, reduziert sich eventuell die Kochzeit, Packungsbeschriftung lesen. Ich habe Puy- Linsen genommen, bei gelben oder roten Linsen wäre die Farbe vielleicht netter gewesen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 31.12.2011 von / created on 12/31/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de