Aprikosentorte I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Aprikosentorte I
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FORM 26CM
H FÜR DEN TEIG
150Gramm Butter
150Gramm Zucker
5  Eigelb
3  Eiklar
150Gramm Geriebene Mandeln
150Gramm Weiße Semmelbrösel
500Gramm Aprikosen
   Aprikosenmarmelade
   Schlagsahne

Quelle

 Else Richter
 Das praktische Hausfrauen 1x1
 Tausend süße Sachen
 ohne ISBN
 Erfasst *RK* 16.01.2009 von
 Karin Thiell

Zubereitung

Die Aprikosen mit kochendem Wasser übergießen, die Häute abziehen, die Früchte halbieren und den Stein auslösen.

Die Butter mit dem Zucker und den Eigelb schaumig rühren.

Die feingeriebenen Mandeln, die Semmelbrösel und den Eischnee unterziehen.

Die Aprikosenhälften mehrmals teilen und mit etwas Marmelade vermengen.

Den Backofen vorheizen, Temperatur: 190-200° C, 3-5 Min. vorheizen.

Die Masse in mehreren Schichten in die gefettete Tortenform füllen.

Zuerst etwas Teig, dann eine Lage Aprikosen, dann wieder Teig, nochmals Aprikosen und als obere Schicht wieder Teig füllen.

Nach dem Garbacken mit Schlagsahne verzieren. Backzeit: 40 Min.

Anmerkung:

Ich habe das mit Dosenpfirsichen gemacht, 2 große Dosen, und die Sahne habe ich wegen Hüftgoldbedenken mal weg gelassen. Der Boden war nach 40 Minuten noch etwas nass, den Kuchen mit Alufolie abgedeckt, Ofen ausgeschaltet und noch 10 Minuten drin gelassen. Das nächste Mal eine 24er Form und auf die 2. Schiene von unten setzen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.01.2009 von / created on 01/16/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de