Aprikosenkuchen mit Zitronenschmand

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Aprikosenkuchen mit Zitronenschmand
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Aprikosenkuchen mit Zitronenschmand

Zutaten

H FÜR 1 KUCHEN 26 CM
150Gramm Weiche Butter zzgl. etwas mehr zum Fetten
600Gramm Reife Aprikosen (je nach Größe mehr oder
   -- weniger); ca.
60Gramm Mehl
1/2Teel. Backpulver
100Gramm Zucker zzgl. 2 EL zum Bestreuen
1Prise Salz
2  Eier
75Gramm Schmand
   Abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
60Gramm Gemahlene Mandeln
2Essl. Mandelstifte
H AUSSERDEM
100Gramm Schmand
   Abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Bio-Zitrone
1Essl. Zucker

Quelle

 So isst Italien
 Juni/Juli 2015
 Erfasst *RK* 14.06.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 175 Grad/Gas Stufe 4 vorheizen. Eine Spring- oder Auflaufform (26 cm) an Boden und Rand mit Butter einfetten. Die Aprikosen waschen und trocken tupfen, dann halbieren und entsteinen.

2. Für den Teig Mehl und Backpulver in eine kleine Schüssel sieben, dann vermischen und beiseitestellen. Weiche Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Salz zugeben, dann die Eier einzeln zugeben und alles gut verrühren. Schmand und Zitronenschale unter die Butter-Eimasse rühren, dann die Mehlmischung und die gemahlenen Mandeln unterheben, bis ein glatter Teig entsteht.

3. Den Teig in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen. Die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten dicht an dicht darauflegen und leicht in den Teig drücken, dann mit 2 EL Zucker und den Mandelstiften bestreuen.

4. Den Kuchen 35-40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Die Stäbchenprobe machen. Mit Alufolie abdecken, sollte die Oberfläche drohen, zu dunkel zu werden. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.

5. Inzwischen Schmand, Zitronenschale, -saft und Zucker verrühren. Den Aprikosenkuchen lauwarm oder ausgekühlt mit dem Zitronenschmand servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2015 von / created on 06/17/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de