Apfelspalten mit Kalbgeschnetzeltem

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Apfelspalten mit Kalbgeschnetzeltem
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Sanftgaren
Menge: 4 Portionen

Zutaten

700Gramm Kalbfleisch (Schnitzel)
   Öl zum Braten
3  Äpfel, Elstar
   Zitronensaft
1Essl. Butter
1  Zwiebel
50Gramm Durchwachsener Speck
   Salz und Pfeffer
1Essl. Puderzucker
150ml Cidre
300ml Kalbs oder Rinderfond
30Gramm Butter, eisgekühlt
   Petersilie, gehackt

Quelle

 Idee geklaut aus:
 Living at home 09/2003
 Erfasst *RK* 23.02.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 80 Grad C vorheizen. Das Fleisch in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Etwas Öl in einer flachen, ofenfesten Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen rundherum kräftig anbraten. Pfeffern und salzen. Die Pfanne offen in den vorgeheizten Backofen stellen und gut 45 Minuten ziehen lassen.

2. Die Äpfel waschen und in Spalten schneiden, das Kerngehäuse ausschneiden, die Äpfel sofort in Zitronensaft wenden.

3. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Backofen warmhalten. Einen EL Butter in der Pfanne schmelzen und die Apfelspalten hinenigeben, mit Puderzucker bestäuben und rundherum godgelb braten, aber nicht zu weich werden lassen. Die Äpfel zum Fleisch geben und warmhalten.

4. Den Speck und die Zwiebel feinwürfeln, kurz in der Pfanne andünsten und den Cidre dazu gießen. Bei starker Hitze fast völlig einkochen. Dann den Fond zugießen und offen weitere 5 Minuten offen stark kochen. Die eisgekühlte Butte in kleinen Stücken unterrühren, das Fleisch und die Apfelschnitze dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Petersilie bestreuen.

Auf vorgewärmten Tellern servieren.

Dazu gab es Kartoffelpüree mit getrockneten Tomaten

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de