Apfel-Tarte mit Mandelkrokant

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Apfel-Tarte mit Mandelkrokant
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Apfel-Tarte mit Mandelkrokant

Zutaten

H FÜR 1 SPRINGFORM (24 CM)
100Gramm MEHL
50Gramm SAURE SAHNE
70Gramm BUTTER
3groß. ÄPFEL (BOSKOP)
1Essl. ZITRONENSAFT
2Essl. QUITTEN- ODER APFELGELEE
2Essl. ZUCKER
50Gramm MANDELSTIFTE
   BUTTER FÜR DIE FORM

Quelle

 Sarah Wiener
 Frau am Herd
 ISBN 978-3-426-64828-5
 Erfasst *RK* 08.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Mehl mit saurer Sahne und 50 g Butterstückchen verkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.

Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. In sehr dünne Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Den Teig sehr dünn zu einer runden Platte ausrollen und in die gefettete Springform legen. Die Äpfel dachziegelartig auflegen. Die Tarte im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen. Herausnehmen und die Äpfel sofort mit Gelee bepinseln.

In einem Pfännchen restliche Butter erhitzen. Zucker zugeben und unter Rühren goldgelb karamellisieren lassen. Mandelstifte einrühren und den Krokant auf der Apfeltarte verteilen.

Die Tarte möglichst frisch - lauwarm oder abgekühlt - servieren.

Anmerkung: Ich habe auf 20cm umgerechnet und trotzdem war die Tarte aulecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.01.2016 von / created on 01/30/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de