Anna-Kartoffeln I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Anna-Kartoffeln I
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 6 Portionen

Zutaten

1kg Kartoffeln
250Gramm Geklärte Butter
 Etwas Salz
 Etwas Pfeffer

Quelle

 Kartoffeln / Le Cordon Bleu
 ISBN 3-8290-0578-4
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Ofen auf 220° C (Gasherd. Stufe 3-4) vorheizen. Kartoffeln schälen und zurechtschneiden, dann mit einem scharfen Messer oder einem auf 2 mm eingestellten Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden, diese bis zum Kochen in Wasser legen,

2. Die Kartoffelscheiben unter kaltem Wasser abspülen, dann trockentupfen. 60 g Butter in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne bei mittlerer Temperatur zerlassen. Ein paar Kartoffelscheibcn hineingehen - nur so viele, dass man sie problemlos in der Pfanne bewegen kann. Einige Minuten wenden, bis sie gut eingebuttert sind. Die Kartoffeln in ein Sieb und die abgetropfte Butter zurück in die Pfanne geben. Portionsweise mit den restlichen Kartoffelscheiben so verfahren. 5 Minuten abkühlen lassen.

3. Den Boden einer feuerfesten Bratpfanne mit 60 g Butter bestreichen. Bei niedriger Temperatur Kartoffelscheiben leicht überlappend in Kreisen anordnen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann eine zweite Schicht Kartoffeln darüber anordnen, wobei die Scheiben sich diesmal in entgegengesetzter Richtung überlappen. So fortfahren, bis alle Scheiben verwendet sind. Nach jeder Schicht würzen. Die verbleibende Butter darüberträufeln, dann das Ganze im Ofen 30 Minuten garen.

4 Überschüssige Butter abgießen. Eine Platte oder einen Teller auf die Pfanne legen und diese mit einer einzigen Bewegung umdrehen. Sofort servieren.

Dieses Gericht geht auf eine vornehme Dame zur Zeit Napoleons III. zurück und wird traditionellerweise in einer runden Backform zubereitet.

Anmerkung: schmeckt gut, nur ist es ziemlich aufwändig mit dem auslegen. Und das aus der Pfanne nehmen, üben wir noch mal!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de