Amaretti-Quark-Creme mit Kirschen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Amaretti-Quark-Creme mit Kirschen
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

100Gramm Amaretti (italienische Mandelplätzchen)
1  Unbehandelte Zitrone
250Gramm Quark
100Gramm Creme fraiche
2Pack. Vanillezucker
100Gramm Kirschen (aus dem Glas)
1Prise Zimt
1Essl. Raspelschokolade

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 12.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Amaretti in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz darüber rollen, bis sie bröselig sind. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Eine Zitronenhälfte auspressen.

2. Quark mit Creme fraiche, Vanillezucker und 1 EL Zitronensaft gut verrühren. Zitronenschale und Amaretti untermischen, Creme in Schälchen verteilen.

3. Kirschen mit 50 ml Saft pürieren. Mit dem Zimt würzen. Amaretticreme mit der Raspelschokolade bestreuen und mit der Sauce servieren.

Die Sauce können Sie auch aus frischen Kirschen, Himbeeren, Erdbeeren oder Pfirsichen zubereiten. Dann mit etwas Zucker oder Honig süssen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.05.2008 von / created on 05/18/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de