Abdugh Xiar - Joghurtkaltschale

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Abdugh Xiar - Joghurtkaltschale
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Joghurt
1  Salatgurke
12  Walnusshälften
50Gramm Helle Sultaninen
4Essl. Frische Minze (oder 2 EL getrocknete Minze)
1Essl. Getrocknete Rosenblätter (im persischen Geschäft
   -- erhältlich)
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Neda Afrashi
 Die persische Küche, der ganze Zauber des Orients;
 Christian Verlag
 ISBN 3-88472-692-7
 Erfasst *RK* 31.05.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Joghurt in eine große Schüssel füllen. Die Gurke schälen und dazuraspeln. Die Walnusshälften in einem Schälchen mit kochendem Wasser überbrühen, nach 10 Minuten abgießen und mit einem spitzen Messer die Haut abziehen.

Die geschälten Nüsse mit einem großen Messer fein hacken.

Rosinen, Salz, Pfeffer und gehackte Nüsse unter den Joghurt rühren. Falls Sie getrocknete Minze verwenden, diese zwischen den Handflächen zermahlen und jetzt dazugeben. Frische Minze erst kurz vor dem Servieren waschen, trockenschütteln und nur die Blättchen sehr fein hacken und mit dem Joghurt vermischen.

Das Ganze mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Mit Rosenblättern und Minze bestreut servieren.

Tipp An warmen Tagen können Sie dieses Gericht als Kaltschale für 2 Personen reichen. Verdünnen Sie den Joghurt mit gut einer Tasse Eiswasser und geben Sie kurz vor dem Servieren noch einige Eiswürfel hinein. Reichen Sie frisches Fladenbrot dazu.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.05.2008 von / created on 05/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de